Ab 14:00 Uhr

d´Böhmische (NÖ)

  • Eintritt: Freie Spende
  • Empfang der Musikant(inn)en, Musikvereine und des Publikums (idealerweise in Tracht gekleidet)
  • Böhmischer Nachmittag
  • Notenausgabe im Festzelt für das Großkonzert

Ab 15:30 Uhr

Třeboňská 12 (CZ)


Ab 17:00 Uhr

S.o.B. – Kapell (D)


Ab 19:30 Uhr

Festakt anlässlich des Viertelfestival NÖ - Waldviertel 2018 und in Erinnerung an Ladislav Kubeš sen. (1924–1998)

  • Großkonzert aller anwesenden Musikant(inn)en zum Mitmachen
  • 50 Jahre Musik-Freundschaft mit Familie Kubeš
  • 20 Jahre Musikstück "Böhmischer Traum"
  • Präsentation Projektvideo u.a. mit dem Musikverein Traismauer

Ab 20:30 Uhr

Blaskapelle - EBB (STMK)

Die Blaskapelle – EBB ist eine Musikformation aus der Oststeiermark. Die gemeinsame große Liebe zur böhmisch - mährischen Blasmusik besteht seit fast 20 Jahren, aber auch moderne Arrangements darzubieten ist ihr wahrlich eine Freude.

Mittlerweile ist auch eine Sängerin in ihren Reihen, die es problemlos schafft, mit zwölf etwas verrückten Musikanten von einem zum anderen Auftritt zu hasten. Unter dem Motto "Wir san Blosmusik" stehen sie gemeinsam auf den großen Bühnen wie dem „Woodstock der Blasmusik“. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Repertoire ständig zu erweitern, sodass Musik für jeden Geschmack enthalten ist.

So erklingen nicht nur knackig böhmisch - mährische Klänge, sondern auch die bekanntesten Egerländer - Melodien. Pop & Rock oder Schlager, bekannt aus den Charts, arrangiert für acht Blechblasinstrumente, zwei Holzblasinstrumente, Schlagzeug und Gesang sind in den letzten Jahren ein fixer Bestandteil des Programms geworden.


Zur späteren Stunde

Barbetrieb mit DJ Bogerl bis in die Morgenstunden!