Die Gründung eines Unterhaltungsblasorchesters in Amaliendorf erfolgte durch Othmar Baumgartner im Jahre 1927. Nach den Wirren des 2. Weltkriegs wurde der Verein durch Alois Schwarzbier und seinen ehemaligen Musikkameraden reaktiviert und als Feuerwehrkapelle Amaliendorf neu gegründet und 1962 mit den damals braunen Feuerwehruniformen ausgestattet. Seit dem Jahr 1980 tritt die Feuerwehrkapelle Amaliendorf-Aalfang nun in den historisch nachempfundenen grünen Feuerwehruniformen auf.

Der Verein weist zurzeit 38 aktive Mitglieder auf, davon sind 20 weiblich und 18 männlich, das Durchschnittsalter beträgt ca. 38 Jahre. Neben musikalischer Umrahmung der örtlichen Feste und kirchlichen Anlässe wird jährlich in der Adventzeit ein Konzert durchgeführt und an den Bewerben des NÖ Blasmusikverbandes teilgenommen.

Wir freuen uns auf gemütliche, gemeinsame Stunden beim heurigen Musikfest.